Logo

News

SSC Finaltag

Der vierte und somit letzte Spieltag vom Straub-Sport-Cup fand am 18. März statt. Die U16 konnte leider, aufgrund einer Aktivität in der Jugi, nicht am Turnier antreten. Auf dem dritten Zwischenrang startete die U13 in das Turnier und musste sich im ersten Spiel einem starken TV Niederbipp geschlagen geben. Doch mit jedem Spiel spielten sie besser und konnten etwa die Hälfte aller Matches für sich entscheiden. Als letztes trat uns als mittlerweile Gruppendritter, der TV Messen entgegen. Mit einem Punkt Rückstand errangen die U13 den Sieg und konnten schliesslich den verdienten dritten Platz verteidigen. Nun erwartet sie zum wiederholten Mal das nationale Masters in Thayngen, für welches sie sich bei der BESJ-Liga ebenfalls auf dem dritten Rang qualifiziert haben. 

Geschrieben vor 2 Jahren von Nadine Keller


Besj-Zonenmeisterschaft 16/17

Am 12 März bestritt der UHT Explosiv das Dritte und somit letzte Turnier in der Besj-Liga. 
Die U13 musste sich schon im ersten Spiel gegen den UHT JS Wygorazzi geschlagen geben. Viel besser ging es leider nicht weiter, nur eines der sechs Spiele konnten wir gewinnen. Doch im entscheidenden Moment, im Spiel um den dritten Platz, wurden nochmals alle Reserven mobilisiert und schliesslich setzten wir uns gegen Wygorazzi mit 3:1 durch. 
Dieses Bild spiegelte sich auch im Spiel der U16 wider. Lediglich eines der Gruppenspiele konnten wir für uns entscheiden. Doch im kleinen Finale errangen wir den Sieg ebenfalls mit 6:3 Vorsprung gegen Oberdiessbach und sicherten uns den dritten Schlussrang.
Mit zwei Pokalen und einer Fairplay-Auszeichnung für die U13 traten wir die Heimreise an. Wir gratulieren unseren Spielern/innen und bedanken uns für ihren tollen Einsatz. Es macht immer wieder Freude mit euch! :)

 

Geschrieben vor 2 Jahren von Nadine Keller


SSC Messen

Der Startschuss in die neue Saison des Straub Sport Cup ist gefallen. Voller Begeisterung und Motivation stürzten sich die U16 und die U13 ins Turnier. 
Doch bereits im ersten Spiel unterlag die U16 dem TV Hubersdorf mit 1:3. 
Die U13 kämpfte auf Augenhöhe mit dem TV Ursenbach und erspielte ein 4:4 Unentschieden. 
Die zwei nächsten Spiele konnte die U16 jedoch nicht für sich entscheiden, zeigte dafür im darauffolgenden Spiel ihr ganzes Potenzial und siegte mit einem deutlichen 5:1. Das letzte Spiel endete mit einem Unentschieden. 
Die U13 konnte sich leider in den nächsten Spielen nicht mehr behaupten und verlor bis auf ein Unentschieden gegen den TV Messen, die restlichen Matches. 

Geschrieben vor 3 Jahren von Nadine Keller


U13-Masters

Am 28. Mai kämpften unsere Jüngsten am Masters 2016 in Thayngen um Ruhm und Ehre. ;)
Leider starteten wir mit zwei Niederlagen ins Turnier. Nachdem die ersten Unsicherheiten überwunden waren, spielten sie aber wieder wie gewohnt schön zusammen. Daraus entstanden mehr Tore und Siege. Dies führte schlussendlich zum zweiten Gruppenplatz. In einer Pause testeten wir, wer im Team den härtesten Schuss hat. Michael Müller gewann diese Disziplin mit einem Schuss von 116km/h.
Gut gelaunt traten wir im Achtelfinale gegen Dream Team Bäretswil an, welches uns 1:6 besiegte. Aus diesem Grund spielten und siegten wir an diesem Tag ein zweites Mal gegen UHT JS Wygorazzi. Im letzten Spiel ging es für das U13-Team also um den 5. Rang. Diesen verpassten wir jedoch, wegen der Niederlage gegen JS Romanshorn. So beendeten wir dieses Turnier und die damit verbundene Saison mit dem 6. Schlussrang. Gratulation!

Wir (Coaches) möchten uns für die letzte Saison noch einmal für den tollen Einsatz von euch Kids und euren Eltern bedanken. Ihr seid echt super! Wir freuen uns bereits auf die neue Saison mit euch! Für Michael, Leandro, Nick und  Jan-Luca (bester Torhüter!) war dies der letzte Einsatz im U13-Team. Macht weiter so, ihr seid klasse! Und jetzt wünschen wir euch schöne FERIEN! :)

Geschrieben vor 3 Jahren von Nadine Keller


SSC Finaltag

Am 12. März bestritten die Mannschaften des Unihockeyteams Expolsiv die Finalrunde des Straub Sport Cups. Die U13 spielte erneut sehr stark und verlor in den acht Spielen nur das Spiel gegen Wygorazzi. Diese gute Leistung sicherte ihnen, trotz Forfairniederlagen vom verpassten Turnier im Februar, den überraschenden dritten Schlussrang. Herzliche Gratulation zu dieser genialen Leistung. Nun wartet noch das Besj Masters auf euch, bei dem ihr noch einmal eure Bestleistung zeigen dürft. 
Auch die U16 des UHT Explosivs startete nicht schlecht ins Turnier. Leider verletzte sich dann während dem vierten Spiel einer unserer Spieler, durch einen gegnerischen Stock, am Auge. Wir wünschen ihm weiterhin gute Besserung! Das Team sammelte sich aber schnell wieder und spielte tapfer weiter. Es reichte trotz grossem Einsatz und Teamgeist nur auf den siebten Rang. An dieser Stelle möchten wir Felix Bohner und Robert Doqi danken. Für sie endet die Turnierkarriere im U16 Team an dieser Stelle. Ihr habt einen grossen Teil zu der guten, fairen und freundlichen Stimmung im Team, während dem Training und an den Turnieren, beigetragen. Mit öi hets gfägt! Merci vielmol für öie Isatz!!

Geschrieben vor 3 Jahren von Nadine Keller


BESJ-Zonenmeisterschaft abgeschlossen

Die U13 des UHT Explosiv spielte erneut ein starkes Turnier! In den vier Gruppenspielen verlor man nur das erste Spiel gegen Wygorazzi. Gegen Aarau, Zofingen und Thun konnten sich unsere Jüngsten dank viel Teamgeist und schönem Zusammenspiel durchsetzen.
Im Finale kämpften die sie erneut gegen Wygorazzi. Beide Seiten brachten schöne Spielzüge zustande. Wygorazzi erwischte jedoch den besseren Start und konnte sich bis zur Spielhälfte mit 5:2 absetzen. Explosiv liess aber den Kopf nicht hängen, kämpfte beherzt weiter und erzielte dadurch schön herausgespielte Tore. Schlussendlich reichte es jedoch ein weiteres Mal nicht und man verlor das dramatische Finale mit Zeitstrafen, Penalty usw. (UHT Explosiv - Wygorazzi  5-8).

Somit beendet die U13 die Zonenmeisterschaft auf dem starken zweiten Rang. Gratulation, super Leistung!
Am 28. Mai steht nun noch das Saison-Finale am nationalen U13 BESJ-Master an.
 


Die U16 spielte von Anfang an konzentriert, verlor jedoch gegen Aarau und Wygorazzi knapp. Dank einer Steigerung  gewannen die sie gegen Zofingen, Huttwil und die Buchsishakers. Die letzten zwei Spiele (gegen Thun und Oberdiessbach) gingen verloren, da  die nötige  Ausdauer fehlte und man viel zu passiv wurde.

Das U16 Team schliesst die Saison mit Höhen und Tiefen auf dem siebten Rang ab.
Da man sich nicht fürs BESJ-Master qualifiziert hat, ist die Saison in der BESJ-Liga zu Ende.
Wir danken allen Spielern für den tollen Einsatz!

Geschrieben vor 3 Jahren


Schwerer Start in den SSC

Am Samstag fand das erste Turnier vom Straub Sport Cup in Zollbrück statt. Das u16 Team startete gut in die Saison und konnte sich problemlos gegen Attiswil durchsetzen. Die anderen drei Spiele verloren die Wangener allerdings. Sobald Explosiv in Ballbesitz war, wurde sofort Druck auf den Ballführenden ausgeübt, sodass man nie das Zusammenspiel aufziehen konnte, was im ersten Match noch so gut gelang. In der Defensive hatte man Abstimmungsprobleme die meist sofort bestraft wurden und die zu hohe Passivität wurde dem U16 Team zum Verhängnis. So blieb man meist chancenlos und verlor gegen Niederbipp, den TV Messen und Hubersdorf.

Das U13 Team hatte spielfrei und musste nicht antreten.

Im neuen Jahr (Sonntag, 17.01.2016), steht nun das Heimturnier in Deitingen an (BESJ-Liga).
Die Junioren freuen sich über lautstarke Unterstützung ;)

Geschrieben vor 3 Jahren


Weihnachtsturnier 2015

Am 19. Dezember (09:00-11:00) findet das alljährliche interne Turnier für alle Explosiv Teams (U13/U16/Ü16) statt. Die Junioren freuen sich auf die Herausforderung, gegen die Grossen zu spielen!!!
 

news_image_1449078688.jpg

Geschrieben vor 4 Jahren


Starkes erstes Turnier!

Am Sonntag war der Saisonstart  der BESJ-Liga in Hasle bei Burgdorf. Wie jedes Jahr, ist es sehr spannend zu sehen, welche Entwicklungen und Fortschritte die verschiedenen Teams gemacht haben.

Die u13 startete super in die neue Saison. Mit nur einer Niederlage in sechs Spielen, können sich unsere Jüngsten an der Spitze der Tabelle festsetzen, punktegleich mit Wygorazzi, aber mit der besseren Tordifferenz (37:9). Somit ist Wangen das treffsicherste Team in der Zone Mittelland!!!

Das u16 Team startete ebenfalls gut in die neue Saison. In den ersten zwei Spielen waren die Wangener in der Defensive noch etwas undiszipliniert. Danach steigerten sie sich von Spiel zu Spiel. Mit einer guten Defensivarbeit und der Effizienz in der Offensive konnte sich die u16 einige Punkte sichern.
In der Tabelle liegt UHT Explosiv auf dem fünften Zwischenrang, punktegleich mit dem Dritt- und Viertplatzierten.

Für beide Teams ein gelungener erster Spieltag. Die nächsten Turniere in der BESJ-Liga versprechen viel Spannung.

Nun steht das erste Turnier des Sport Straub Cup vor der Tür (12.12.2015). In dieser Liga messen sich diverse Turnvereine (Jugendriege, nicht lizenziert) an vier Spieltagen. UHT Explosiv nimmt diese Saison erstmals daran Teil und ist motiviert, auch in dieser Liga Vollgas zu geben!

Resultate erstes Turnier BESJ-Liga:

U13
UHT Explosiv-Wygorazzi 2-2
UHT Explosiv-Aarau 11-1
UHT Explosiv-Zofingen 7-1
UHT Explosiv-Thun 8-0
UHT Explosiv-Wygorazzi 3-4
UHT Explosiv-Aarau 6-1
 

U16
UHT Explosiv-Aarau 4-4
UHT Explosiv-Wygorazzi 1-2
UHT Explosiv-Zofingen 4-3
UHT Explosiv-Buchsitacklers 1-1
UHT Explosiv-Huttwil 7-0
UHT Explosiv-Bait Shalom 2-0
UHT Explosiv-Thun 3-5

news_image_1447783683.jpg

Geschrieben vor 4 Jahren


4. Rang am U13 Besj-Master!!!

Gestern trafen sich in Thayngen (SH) die besten U13 Teams der Schweiz, der verschiedenen Besj-Zonen. Auch UHT Explosiv qualifizierte sich für das nationale Turnier und war mit dabei.
Nachdem man sich in der Gruppenphase gut durchsetzen konnte, behaupteten sich unsere Jüngsten auch im Viertelfinal mit einem starken 7:2!!! Somit standen die Wangener im Halbfinal, wo man allerdings gegen den dominanten und späteren Turniersieger, Floorball Wyland, knapp ausschied. Im kleinen Final konnte der UHT Explosiv in der ersten Hälfte des Spiels gut mithalten, in der zweiten liessen die Kräfte nach und man verlor gegen JS Romanshorn mit 1:4.
Somit beendet die U13 des UHT Explosiv die Saison mit dem 4. Rang am nationalen Besj-Master und gehört zu den besten Teams der Schweiz! Gratulation, super Leistung!!!

news_image_1433060366.png

Geschrieben vor 4 Jahren